Startseite

Wir erleben- das ist unser Motto. Denn bei TEN Academy steht die Gruppe im Mittelpunkt und somit auch der Mensch. Zudem lernen Sie bei uns durch Erlebnisse, welche bunt, schön und einprägsam sind.

Bleiben Sie auf dem laufenden mit unserem Newsletter

Newsletter abonieren!

Erlebnisse und Natur

Wir kommen im Süden Deutschlands zu ihnen und arbeiten mit ihrem Team. Egal ob Firmen, Azubis, Schulklassen oder andere Gruppen. Beim Floßbauen, Bogenschießen, Karte Kompass, Feuerworkshop, Klettern oder vielem mehr, werden sie sich kennenlernen.

Ein unverbindliches Angebot erhalten sie hier: kontakt@ten-academy.de

Über uns

Wir verstehen uns als eine Bildungseinrichtung für interne und externe Schul-Erlebnispädagogik, Fortbildungen und Trainings. Unsere Arbeit hat den Fokus auf Kopf, Herz und Hand zu wirken, mit den Methoden und dem theoretischen Gerüst der handlungsorientierten- und erlebnisorientierten Pädagogik.

Wir machen diese Arbeit für Menschen und deshalb stehen diese auch im Mittelpunkt. Es zeichnet uns eine starke Kundenbezogenheit aus und wir vermitteln da Begeisterung, wo auch unser eigenes Herz schlägt. Orientieren wollen wir uns an Lehrplänen und wissenschaftlichen Meinungen, damit unsere Arbeit jederzeit aktuell und theoriegestützt ist. Durch ständige und regelmäßige interne und externe Weiterbildungen können wir dies auch stets garantieren. Die Normen und Werte des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland, spiegeln unsere Firmenphilosophie wieder und dienen uns also stetige Orientierung.

In 5 Hauptbereichen setzen wir unser Handeln und die Arbeit mit den Menschen an.

  1. An oberster Stelle steht für uns immer die Sicherheit. Durch die Kombination eigener und bereits bestehender Sicherheitsstandards (beispielsweise Deutscher Alpenverein) garantieren wir ein Höchstmaß an Sicherheit für unsere Teilnehmenden und Trainer_Innen.
  2. Die Entwicklung von allen Teilnehmenden fördern wir mit gezielten Herausforderungen. Wir stärken die Selbstständigkeit wie auch ein positives Selbstkonzept.
  3. Die Gruppe ist ebenfalls eines unserer Hauptaugenmerke. Wir moderieren Gruppenregeln und legen Wert auf WIN-WIN Situationen, wie auch auf geleitete Gruppenprozesse. Vielfalt wird in der Gruppe erlebt und anerkannt. Die Teilnehmenden lernen und trainieren Fähigkeiten und Fertigkeiten in der Gruppe und ebenso die Bereitschaft diese sozialen Kompetenzen einzubringen.
  4. Da wir uns meist in der Natur bewegen, haben wir hierdurch auch eine besondere Verantwortung. Teilnehmende sollen die Natur schätzen lernen, sie schützen und auch wiederentdecken.
  5. Den Transfer in den Alltag stellen wir sicher durch lebensweltorientierte Aufgaben und Herausforderungen, sowie durch Schulung der Reflexionsfähigkeit unserer Kund_Innen. Einen höheren Grad des Transfers erhalten wir durch stetige Optimierung unserer Kommunikation, der Vorbereitung ebenso wie der Nachbereitung.

Blog